SCHOTT MUSIC

Thomas Klugkist wird Stellvertreter des Verlegers bei Schott Music

Thomas Klugkist, 46, wird zum 1.09.2011 Stellvertreter des Verlegers Peter Hanser-Strecker bei Schott Music. Als Verlagsmanager wird sich Klugkist der strategischen Entwicklung des Verlages im Umkreis der Digitalisierung widmen.

Der gebürtige Lübecker Thomas Klugkist studierte Neuere deutsche Literatur in Berlin, promovierte zu Thomas Mann und publizierte zu Schopenhauer, Nietzsche und Wagner. Seine berufliche Laufbahn begann er als Lehrer und Dozent, dann war er als Wirtschaftsredakteur und stellvertretender Chefredakteur des Berliner Informationsradios Hundert,6 tätig. Er leitete die Kommunikation von Planet Internet Deutschland, der Wirtschaftsjunioren Deutschland im Deutschen Industrie- und Handelskammertag sowie der Stuttgarter Ernst Klett AG. Zuletzt war er Geschäftsführer des Friedrich Berlin Verlages und verantwortete dort den Aufbau und Betrieb der Kulturplattform kultiversum.
 

© Schott Music 2011

Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Dr. Christiane Krautscheid
Tel. +49 6131 246-880
Fax +49 6131 246-250
christiane.krautscheid@schott-music.com
SCHOTT MUSIC
Weihergarten 5
55116 Mainz
(10.08.2011)




Komponisten-News

14.04.2015
Schott Music dreifach ausgezeichnet
Deutscher Musikeditionspreis 2015 Am 17. April verleiht der Deutsche Musikverleger-Verband ... mehr


14.03.2015
Harald Banter: 85. Geburtstag am 16. März 2015
Wir gratulieren Harald Banter herzlich zum 85. Geburtstag. Seine im Jahr 1995 von der Cellistin ... mehr


12.03.2015
Wiederentdeckt: Triple-Sec von Marc Blitzstein
Oper im Vollrausch: Am 14. März 2015 findet im Konzerthaus Berlin die europäische Erstaufführung ... mehr


09.03.2015
Jörg Widmanns Cellokonzert "Dunkle Saiten" mit Jan Vogler in Hamburg
Am 12., 14. und 15. März 2015 wird das monumentale, äußerst selten aufgeführte Cellokonzert Dunkle ... mehr