news

Results 1 to 2 out of 2

 

XXII. Internationales Orgelfestival „Città di Bergamo“

(09/23/2014)

Lust auf eine Spritztour nach Bergamo in die Lombardei? Denn zum 22. Mal findet dort vom 3. bis 31. Oktober 2014 das Internationale Orgelfestival „Città di Bergamo“ statt. Und das Tolle: Der Eintritt zu sämtlichen Konzerten ist frei!
 
Eingeladen wurden die „Marta Argerich der Orgel“ Jane Parker-Smith aus England, François-Henri Houbart, seit 35 Jahren Organist der Cavaillé-Coll-Orgel an La Madeleine Paris, Martin Sturm (Deutschland) und Sietze de Vries (Niederlande), die beide auch improvisieren werden, sowie Maurizio Croci (Italien), der in der ältesten der bespielten Kirchen, Beata Vergine del Giglio, den Tenor Mirko Guadagnini an der Orgel begleiten wird. Mehr unter www.organfestival.bg.it

10 Jahre orgel-mixturen

(09/24/2014)

Zum zehnten Mal bittet „Hausorganist“ Dominik Susteck vom 5. bis 10. Oktober 2014 zum Internationalen Festival für zeitgenössische Orgelmusik orgel-mixturen in die Kunst-Station Sankt Peter, Köln. Es spielen Zsigmond Szathmáry (Budapest), Martin Schmeding (Freiburg), Mat­thias Geuting (Essen), Tobias Hagedorn, Samuel Dobernecker und Lisa Streich (Köln). Das Duo Carillon – Schlagzeuger Armin Sommer und Organist Andreas Hoffmann (Saarbrücken) – ist erstmalig dabei.
 
Composer in Residence des Festivals ist in diesem Jahr der 1974 geborene Berliner Komponist Martin Schüttler; von ihm wird Dominik Susteck ein Werk für Live-Elektronik und Orgel uraufführen. Begleitet werden die Konzerte von einem Symposium sowie einem Kurs der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Mehr unter www.orgel-mixturen.de

Results 1 to 2 out of 2

- - - Advertisement - - -


find a news

search

category

date from

date until




RSS

© Schott Music GmbH & Co. KG, 2014 | impressum / contact